• Anker: USB-C-auf-Lightning-Kabel ab sofort bei Amazon erhältlich

    Anker Usb C Lightning Kabel Header

    Lange hat es gedauert und Apple wollte wohl die Cashcow noch ein bisschen länger melken, doch nun hat man endlich damit begonnen Kabel von anderen Herstellern zu zertifizieren, die auf der einen Seite einen USB-C-Anschluss und auf der anderen Seite einen Lightning-Anschluss haben.

    Das bedeutet nun vor allem zwei Dinge: Wir bekommen endlich auch neue Farben und Materialien, Anker geht zum Beispiel nicht nur mit einem weißen, sondern auch einem schwarzen Kabel an den Start. Womit wir beim zweiten Punkt wären, denn die Kabel von Drittanbietern werden natürlich günstiger sein.

    Das Kabel von Anker kostet zum Start 15,99 Euro und ist nun über Amazon erhältlich. Ab und zu war es in den letzten Tagen auch ausverkauft, aber der Bestand sollte nun groß genug sein. Bei Apple zahlt man 25 Euro für 1 Meter und 39 Euro für 2 Meter, das Kabel von Anker ist übrigens 90 cm lang.

    Für den Apple-Meter muss man übrigens die UVP bei Amazon zahlen, das Kabel mit 2 Metern ist etwas günstiger als bei Apple. 16 Euro klingen da doch deutlich besser, vor allem mit einer schwarzen Version. Ich habe beide Kabel hier und kann keinen Unterschied im Vergleich zur Qualität von Apple feststellen.

    Noch ein Tipp zum Abschluss: Wer USB C Power Delivery zum schnellen Laden beim iPhone nutzen möchte, der kann sich weiterhin ein beliebiges USB-C-Netzteil, wie zum Beispiel das von Aukey für 40 Euro auf Amazon, holen.

    Bevor die Frage aufkommt: Ja, es gab schon vorher solche Kabel, aber bisher noch keine zertifizierten. Und ich wäre sehr vorsichtig, wenn es bei Apple um nicht zertifizierte Kabel aus China geht, ich würde diese nicht benutzen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →