Anker bringt USB-C-auf-Lightning-Kabel

Anker Lightning Usb C Header

Das ging wie erwartet schnell. Nach Belkin hat nun auch Anker angekündigt, dass man bald ein USB-C-auf-Lightning-Kabel auf den Markt bringen wird. MFi-Kabel dieser Art sind jetzt endlich möglich, da Apple es erlaubt. Bisher musste man das Kabel von Apple selbst kaufen, was natürlich nicht gerade günstig ist.

Los geht es im März in den USA, die Preise starten bei 21 Dollar. Ich denke wir werden dann bald viele Kabel dieser Art für unter 20 Euro in Deutschland sehen.

Anker hat außerdem noch einen Adapter vorgestellt, mit dem man ein Lightning-Kabel an einem Gerät mit USB C anschließen kann. Dieser ist zum Beispiel für das Apple iPad Pro 2018 gedacht, es gibt aber noch keinen Preis.

Anker Lightning Usb C Eingang

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.