• Apex Legends: EA plant eine mobile Version

    Apex Legends Ea Header

    Apex Legends gehört für EA zu den erfolgreichsten Spielen der letzten Monate und sorgte unter anderem auch für einen ordentlichen Umsatz. Das Ziel ist es nun, diese Basis auszubauen und dafür zu sorgen, dass die Spieler dabei bleiben.

    Mit Apex Legends konnte EA relativ schnell 50 Millionen Spieler gewinnen und davon sind 30 Prozent neu und waren vorher noch nicht bei EA. Ein großer Markt ist China und den möchte EA in Zukunft ebenfalls mit dem Spiel erobern.

    Apex Legends für Android und iOS in Planung

    Das Unternehmen bestätigte jedoch auch so ganz nebenbei, dass eine mobile Version des Spiels geplant sei und das bedeutet, dass wir in den kommenden Monaten auch Apex Legends für Android und iOS sehen werden.

    Dieser Schritt wundert mich nicht, immerhin sind Spiele wie Fortnite und PUBG auch mobil vertreten und dort durchaus erfolgreich. Eine mobile Version gehört in der heutigen Zeit oft dazu, immerhin bieten Android und iOS eine extrem große Plattform mit vielen Nutzern und am Ende bedeutet das: Mehr Umsatz.

    Details nannte EA allerdings nicht, wir wissen also nicht wann das Spiel kommen soll und wie es aussehen wird. Es gab nur die Ankündigung, dass es geplant ist.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →