Apple stellt den HomePod offiziell ein

Apple Homepod Test6

Schlechte Nachrichten gibt es bei Apple oft am Ende der Woche, bevorzugt am Freitag gegen Abend und somit vor dem Wochenende. Außerdem selten in Form einer Pressemitteilung, sondern wie hier einem kurzen Statement.

Apple stellt den HomePod ein

Wie das Unternehmen offiziell mitgeteilt hat, wird man den HomePod einstellen. Das gilt nur für den großen HomePod, der kleine HomePod mini bleibt und sei laut Apple ein „Hit“. Doch der HomePod selbst wird nur noch abverkauft.

Apple Homepod Header

Apple konnte auf dem Markt für Speaker nie richtig Fuß mit dem HomePod fassen, da er zu teuer war und zu wenige Features besaß. Features hat man nachgereicht, doch das Ende kommt trotzdem – Updates sind noch geplant.

Wie geht es weiter? Das ist unklar, aber damit ist das HomePod-Lineup wieder klein und eher unattraktiv im Vergleich mit dem was Google und Amazon bieten. Doch wer weiß, vielleicht ist auch schon ein neuer HomePod für 2021 geplant. Es stand mal eine mittlere Größe zwischen HomePod und mini im Raum.

HomePod: Das Statement von Apple

HomePod mini has been a hit since its debut last fall, offering customers amazing sound, an intelligent assistant, and smart home control all for just $99. We are focusing our efforts on HomePod mini. We are discontinuing the original HomePod, it will continue to be available while supplies last through the Apple Online Store, Apple Retail Stores, and Apple Authorized Resellers. Apple will provide HomePod customers with software updates and service and support through Apple Care.

Video: Apple iPhone 13 mit Display-Loch

Apple iPhone 12 mini: Produktion wohl teilweise pausiert

Apple Iphone 12 Mini Header

Die Nachfrage nach dem iPhone 12-Lineup war Ende 2020 stark, sehr stark sogar. Das veranlasste Apple, dass man die Prognose für das erste Halbjahr erhöhte und Partner informierte, dass man mit 96 Millionen Einheiten rechnet. Einige Partner sollten sich sogar…10. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.