• Apple iPhone 11 (Pro): Die ersten Drop-Tests

    Apple Iphone 11 Pro Drop Broken

    Drop-Tests sind eigentlich relativ langweilig geworden, denn mittlerweile setzen fast alle Hersteller auf Glas auf der Front- und Rückseite und einen Rahmen aus Aluminium oder Edelstahl. Fällt ein Gerät herunter, dann bricht das Glas.

    Doch Apple präsentierte die neuen iPhones mit dem härtesten Glas aller Zeiten und man hat auch ein ganz neues Material dank eines exklusiven Deals mit Corning (Gorilla Glass) bekommen. Es ist das stabilste Glas, welches bisher in einem iPhone (und eigentlich auch Smartphones) verbaut wurde, so Apple.

    Apple hat es sogar zum Anlass genommen und bewirbt die neuen iPhones mit Stabilität im ersten Werbeclip. In diesem Jahr ist die Zahl der Drop-Tests also wieder etwas höher als sonst und ich habe mal ein paar herausgesucht.

    Natürlich bricht das Glas irgendwann, aber es kann doch einiges ab. Bitte seht diese Videos nicht als objektive Härtetests an, sie dienen der Unterhaltung (und weil wir sicher keine 1000+ Euro von einer Leiter auf den Boden werfen wollen).

    Apple iPhone 11 Pro: Die ersten Drop-Tests

    iPhone 11 Pro Max „Durability Test“

    Apple iPhone 11 und iPhone 11 Pro (Max) bestellen

    Iphone 11 Header

    Die kürzlich vorgestellten Smartphone-Modelle Apple iPhone 11 und iPhone 11 Pro (Max) sind nun offiziell bestellbar. Ab dem 20. September sollen sie ausgeliefert werden. Interessierte Kunden können am heutigen Freitag, den 13. September 2019, ab 14:01 Uhr über die Apple…13. September 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →