• Apple informiert sich über Stand bei microLED-Entwicklung

    Apple Iphone X Face Id Header

    Apple hat sich angeblich im Rahmen der Touch Taiwan, einer internationalen Messe für Displays, mit Vertretern von AU Optronics und Epistar getroffen. Man hat sich darüber informiert, wie die Entwicklung von microLED- und mini-LED-Displays läuft. Wobei das Interesse von Apple vor allem auf der überlegenen microLED-Technologie liegt.

    Ein microLED-Display vereint die Vorteile von LED und OLED und ist sogar noch dünner. Apple sieht es anscheinend als den nächsten Trend nach OLED an. Man soll selbst in diese Richtung experimentieren.

    So ein Display könnte in 1-2 Jahren in der Apple Watch verbaut sein, bevor es dann irgendwann vielleicht auch in iPhones zu sehen sein wird. Es ist noch ein weiter Weg, aber es deutet sich an, dass OLED bald von microLED-Displays abgelöst wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →