Apple: So könnte die VR-Brille aussehen

Apple Vr Brille Mockup

Apple hat große Pläne für die Augmented Reality, doch bevor wir hier eine Brille bekommen, macht man wohl 2022 einen Ausflug in die Virtual Reality. Es soll eine VR-Brille geplant sein und The Information liefert uns nun neue Details dazu.

Zum einen hat man ein erstes Mockup gezeichnet, welches auf einem fast finalen Prototyp basieren soll, den man auf Bildern gesehen hat. Ihr könnt die VR-Brille von Apple auf dem Beitragbild sehen. Die VR-Brille ist wohl mit zahlreichen Kameras und Sensoren ausgestattet, die Bewegungen von euch analysieren sollen.

Wir sprechen außerdem über zwei 8K-Displays auf der Innenseite und eine Eye-Tracking-Technologie. Außerdem könnte die VR-Brille über einen „Fingerhut“ und Bewegungen der Hand gesteuert werden. Ein Prototyp hatte auch eine physische Krone, was mich an die Apple Watch (und die AirPods Max) von Apple erinnert.

VR-Brille: Apple peilt wohl 3000 Dollar an

In der letzten Meldung war von einem teuren Nischenprodukt die Rede und auch diese Meldung geht in die gleiche Richtung. Die VR-Brille von Apple könnte um die 3000 Dollar kosten und wäre damit definitiv nicht für den Massenmarkt geeignet.

So ein Nischenprodukt ist nicht typisch für Apple, doch es könnte ein erster Schritt auf dem Weg zu einem größeren Ziel (einer AR-Brille für den Massenmarkt) sein.

Apple muss sich in der Regel keine Gedanken darum machen, dass die Entwickler direkt zu einer Plattform mitwandern. Doch bei einem Produkt in dieser Preisklasse wäre ich mir nicht ganz so sicher. Sollte die VR-Brille aber wirklich 2022 kommen, dann könnte Apple das Produkt noch 2021 (WWDC?) offiziell ankündigen.

Video: Neue Details zum Elektroauto von Apple

Apple iPhone 12S: Bessere Ultraweitwinkel-Kamera erwartet

Apple Iphone 12 Pro Header

Apple könnte dem nächsten iPhone ein größeres Upgrade bei der Ultraweitwinkel-Kamera spendieren, das hat auch schon Ende 2020 eine andere und zuverlässige Quelle behauptet. Es ist von einem größeren ƒ/1.8-Sensor die Rede (aktuell: ƒ/2.4). Die aktuelle Meldung spricht davon, dass…4. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.