Apple verteilt iOS 15 und weitere Updates

Apple Iphone 12 Pro Wp Header Hand

Apple hat heute wie erwartet damit begonnen iOS 15 zu verteilen, die finale Version steht also ab sofort zum Download bereit. Das Update steht für alle iPhones ab dem iPhone SE und iPhone 6s bereit – der iPad touch 7 ist auch mit von der Partie.

Ebenfalls ab heute verfügbar: iPadOS 15 für alle iPads ab dem iPad Air 2, iPad mini 4, iPad 5 und für alle Pro-Modelle. Für die Apple Watch gibt es ab heute watchOS 8, da geht es mit der Series 3 los (die Apple Watch SE ist natürlich auch dabei).

Ich habe euch weiter unten die offiziellen Seiten von Apple verlinkt, da bekommt ihr eine gute Übersicht mit Animationen und Screenshots, die meiner Meinung nach übersichtlicher als ein ewig langer Changelog ist. Den gibt es natürlich auch, denn er wird euch in den Systemeinstellungen vor dem jeweiligen Update angezeigt.

Bei großen Updates kann man zwar auch mal zur Vorsicht raten und ein Backup der Daten schadet nie, aber die Beta lief (so wie ich das mitbekommen habe) stabil und daher sollte es keine Probleme geben. Wer sich nicht sicher ist, der wartet eine Nacht (alle Beta-Tester: Entfernt euer Profil, wenn ihr nicht direkt iOS 15.1 wollt).


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Roman

    Hey Oliver, entweder es liegt an mir oder deine drei Links leiten zur Seite weiter, welche auf Update vom letzten Jahr hinweisen.

    1. Christian

      Liegt an dir. Ausnahmsweise scheint er seine Hausaufgaben ordentlich gemacht zu haben.

      Oder er hat wieder heimlich gefixt.

  2. Moe

    @Roman
    Bei mir gehts auf iOS 15 🤷‍♂️

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.