Asus Zenfone 8 (Flip): Neues Android-Flaggschiff zeigt sich

Asus Zenfone 8 Flip Leak Header

Asus hat kommende Woche zum Zenfone-Event eingeladen und möchte uns ein neues Flaggschiff präsentieren. Das wird laut Ishan Agarwahl in zwei Versionen auf den Markt kommen, die beide mit dem Snapdragon 888 ausgestattet sind.

Das Asus Zenfone 8

Da wäre einmal das Asus Zenfone 8, welches ein 5,92 Zoll großes Display und 8 GB RAM und 128 GB Speicher besitzt. Auf der Rückseite gibt es 64 MP und 12 MP (Makro) und wir bekommen einen 4000 mAh großen Akku. Ein kompaktes Modell, aber abgesehen von Chip hat es nicht viel mit einem Flaggschiff zu tun.

Asus Zenfone 8 Leak

Das Asus Zenfone 8 Flip

Das Asus Zenfone 8 Flip kommt mit einem 6,67 Zoll großen Display (90 Hz), 8 GB RAM und 256 GB Speicher daher. Hier gibt es die gleichen Kameras, aber noch eine dritte mit 8 MP (Telefoto). Der 5000 mAh große Akku kann mit bis zu 30 Watt geladen werden, aber wir sprechen über ein 230 Gramm schweres Smartphone.

Asus Zenfone 8 Flip Leak

Das 148 x 68,5 x 9 Millimeter große und nur 170 Gramm schwere Zenfone 8 finde ich interessant, da kompakte Android-Flaggschiffe eine Seltenheit geworden sind, aber wie gesagt, abgesehen vom Snapdragon 888 klingt das auch eher nach der Mittelklasse. Spannend werden nun die Preise, die haben wir aber noch nicht.

Xiaomi Mi 11 Ultra startet am 11. Mai in Deutschland

Xiaomi Mi 11 Ultra Header

Das Xiaomi Mi 11 Ultra wird kommende Woche endlich in Deutschland starten. Es hat sich bereits gestern angedeutet, dass der Launch in Europa am 11. Mai 2021 stattfindet und heute hat das nun auch Xiaomi Deutschland offiziell bestätigt. Xiaomi hat…4. Mai 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.