• CeBIT wird eingestellt

    Cebit

    Die Deutsche Messe AG will die CeBIT einstellen. Die für nächstes Jahr geplante IT-Messe wird auch schon nicht mehr stattfinden, wie aus einer Hausmitteilung des Vorstandes hervorgeht. Die Neuausrichtung und Terminvorverlegung in diesem Jahr haben sich also nicht ausgezahlt.

    Die Sicherung der wirtschaftlichen Stabilität unseres Unternehmens lässt leider keinen anderen Schritt zu.

    Zuletzt waren immer weniger Firmen bzw. Aussteller und auch Fachbesucher auf der CeBIT unterwegs. Kamen im Jahr 2001 noch knapp 850.000 Gäste auf das CeBIT-Gelände in Hannover, waren es in diesem Jahr nur noch rund 116.000 Besucher, von denen sogar nur 78.000 in die Hallen zu den Ausstellern gelangt waren.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →