• Chrome: Bild-in-Bild-Modus aktiviert

    Bild In Bild Chrome Pip

    Chrome bietet seit geraumer Zeit auch am Desktop einen Bild-in-Bild-Modus  an, allerdings bisher nur für die Vorabversionen bzw. per Flag-Option. Mit dem Update auf Version 70 wurde Picture-in-Picture (PiP) jetzt standardmäßig in Chrome für Linux, Mac und Windows aktiviert.

    Auf diese Weise können Nutzer Videos in einem schwebenden Fenster (immer über anderen Fenstern) ansehen. Aufrufen lässt sich das Ganze per „Rechtsklick → Bild in Bild“ auf ein Video, oder aber viel komfortabler per Chrome Erweiterung.

    Picture-in-Picture
    Preis: Kostenlos

    Der Tab, mit dem eigentlichen Video, darf dabei nicht geschlossen werden. Das Pausieren ist aber immerhin auch im Pop-Out-Video möglich.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →