Corona-Warn-App mit Update für iOS und Android

Corona Warn App

Die Corona-Warn-App ist nun seit vielen Wochen verfügbar und aktuell hat man ein frisches Update verteilt. Die neue Version sollte euch bereits im App Store bzw. bei Google Play angeboten werden.

Mit diesem Update stehen Fehlerbehebungen sowie neue und erweiterte Funktionen zur Verfügung. Die App ermöglicht es unter Android nun, Screenshots zu erstellen. Wenn die priorisierte Hintergrundaktualisierung ausgeschaltet ist, informiert die App die User über dadurch entstehende Einschränkungen. Die Texte zu den Funktionen der App sowie Fehlermeldungen wurden verständlicher gestaltet und Textüberlappungen behoben.

Im Rahmen der Verbesserungen zur Barrierefreiheit wurden unter iOS außerdem fehlende Voiceover-Texte ergänzt. Der Hinweis auf eine Risiko-Begegnung zeigt zudem nun an, wann zuletzt eine Risiko-Begegnung stattgefunden hat. Wenn das Risiko seit 48 Stunden nicht mehr ermittelt wurde, zeigt die App auf dem Einstiegsbild und dem Detailbild der Risiko-Ermittlung ein unbekanntes Risiko an mit dem Hinweis, eine manuelle Risiko-Ermittlung durchzuführen.

Die App steht zudem nun auf beiden Plattformen auch in den Sprachen Rumänisch, Bulgarisch und Polnisch zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Anpassungen sind auch bei Github verfügbar.

Die Corona-Warn-App wurde bisher etwa 16,6 Millionen mal heruntergeladen. Je mehr Menschen die Corona-Warn-App nutzen, desto wirksamer kann sie am Ende sein.

Corona-Warn-App
Preis: Kostenlos
‎Corona-Warn-App
Preis: Kostenlos

Android: Google stellt 5 neue Funktionen vor

Android Logo Header

Google hat heute nicht nur Neuigkeiten zu Android Auto verkündet, sondern auch fünf neue Funktionen für Android auf Smartphones vorgestellt. Google möchte Android-Smartphones mit der Zeit besser und hilfreicher machen und das auch ohne neues Betriebssystem-Update. Heute hat man fünf…11. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).