• Datenschutzeinstellungen landen direkt in der Google-Suche

    Ab heute können Google-Nutzer ihre Datenschutzeinstellungen direkt in der Google-Suche vornehmen. Ohne die Suche verlassen zu müssen, können so die letzten Suchaktivitäten überprüft und gelöscht, auf Datenschutzeinstellungen im Google-Konto zugegriffen sowie mehr über die Verarbeitung von Daten in der Google-Suche erfahren werden.

    Diese Neuerung ist in der Google-Suche für Desktop und im mobilen Web ab sofort verfügbar (in der Suche unter „Einstellungen“, siehe Deeplink). In der App für iOS und Android wird das Ganze in den kommenden Wochen eingeführt. Weitere Google-Produkte sollen die Datenschutzeinstellungen ebenfalls zukünftig direkt im Produkt verpasst bekommen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →