Deezer HiFi startet auf Smartphones

Deezer Header Logo

Ab sofort können Deezer-HiFi-Nutzer Titel im FLAC-Format (16-bit, 1,411 Kbps) auch auf ihrem Smartphone streamen.

Nutzer von Deezer HiFi können Musik jetzt auch über ihr Smartphone in verlustfreier FLAC-Audio „CD-Qualität“ streamen. Dabei können sie auf 52 Millionen Songs im FLAC-Format zugreifen und diese auch offline hören. Bisher ging das wohl nur über den Webbrowser am Desktop.

Um die neue Funktion zu nutzen, muss man High Fidelity in den Audio-Einstellungen auswählen. Es wird dafür ein Deezer HiFi-Abonnement benötigt.

  • Über 52 Millionen Songs in FLAC-Qualität (16-bit, 1,411 Kbps)
  • Ohne Werbeunterbrechungen streamen
  • Offline hören: Songs, Playlists oder Mixe herunterladen
  • Verfügbar auf allen Geräten, die das FLAC-Format unterstützen sowie für Android, iOS, über den Browser oder mit der Desktop-App
  • Zugang zu 360 Reality Audio Tracks in unserer „360 by Deezer” App

Deezer HiFi kann man 30 Tage kostenlos testen, danach kostet es 19,99 € pro Monat.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.