Deezer HiFi startet auf Smartphones

Deezer Header Logo

Ab sofort können Deezer-HiFi-Nutzer Titel im FLAC-Format (16-bit, 1,411 Kbps) auch auf ihrem Smartphone streamen.

Nutzer von Deezer HiFi können Musik jetzt auch über ihr Smartphone in verlustfreier FLAC-Audio „CD-Qualität“ streamen. Dabei können sie auf 52 Millionen Songs im FLAC-Format zugreifen und diese auch offline hören. Bisher ging das wohl nur über den Webbrowser am Desktop.

Um die neue Funktion zu nutzen, muss man High Fidelity in den Audio-Einstellungen auswählen. Es wird dafür ein Deezer HiFi-Abonnement benötigt.

  • Über 52 Millionen Songs in FLAC-Qualität (16-bit, 1,411 Kbps)
  • Ohne Werbeunterbrechungen streamen
  • Offline hören: Songs, Playlists oder Mixe herunterladen
  • Verfügbar auf allen Geräten, die das FLAC-Format unterstützen sowie für Android, iOS, über den Browser oder mit der Desktop-App
  • Zugang zu 360 Reality Audio Tracks in unserer „360 by Deezer” App

Deezer HiFi kann man 30 Tage kostenlos testen, danach kostet es 19,99 € pro Monat.

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.