Deutsche Telekom beschleunigt 821.000 Anschlüsse

In den vergangenen vier Wochen hat die Deutsche Telekom nach eigenen Angaben an 821.000 Anschlüssen die maximale Downstream-Geschwindigkeit auf bis zu 250 MBit/s (Megabit pro Sekunde) erhöht.

Die Zahl der Anschlüsse mit 250 MBit/s (Super Vectoring)steigt damit auf jetzt fast 17 Millionen. Die Zahl der Anschlüsse mit bis zu 100 MBit/s erhöhte sich durch die Nachrüstung von VDSL-Gebieten mit Vectoring-Technik um rund 120.000 Anschlüsse.

Es haben in den vergangenen vier Wochen unter anderem Braunschweig, Kassel und Paderborn mit mehreren tausend Anschlüssen als auch Bad Füssing-Aigen, Lüttenmark und Zossen mit mehreren Dutzend Anschlüssen profitiert.

Wer die höheren Bandbreiten nutzen möchte, muss logischerweise einen passenden Tarif buchen.

Mehr dazu

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.