Disney+ wird ab nächster Woche teurer

Disney Plus Header

Disney hat letztes Jahr bekannt gegeben, dass man 2021 die Preise für Disney+ erhöht und nun steht die Preiserhöhung offiziell an. Ab dem 23. Februar wird der Preis von 6,99 Euro auf 8,99 Euro pro Monat steigen. Das Jahresabo kostet dann 89,90 Euro statt 69,99 Euro. Das ist ein durchaus saftiger Aufschlag.

Solltet ihr ein aktives Abo bei Disney+ haben, dann erhöht sich der Preis erst mit der ersten Rechnung nach dem 22.08.2021. Es dürfte sich also für einige lohnen, dass sie jetzt noch ein Jahresabo abschließen, falls sie 20 Euro sparen wollen.

Disney+ hat 100 Millionen Nutzer

Wer den Dienst sowieso nur ab und an monatlich bucht, dem dürfte die 2 Euro mehr relativ egal sein, doch das Jahresabo ist schon eine Ecke teurer geworden für dauerhafte Nutzer. Und da Disney+ ca. 100 Millionen aktive Nutzer hat, wird sich das sicher auch bald positiv beim Umsatz von Disney bemerkbar machen.

Mal schauen, ob sich die Preiserhöhung negativ auf die Zahlen auswirken wird, der ein oder andere dürfte sein Abo nun vielleicht überdenken. Disney+ ist nämlich so schnell gewachsen, weil man so günstig war. Wobei Disney nicht alleine ist, denn die Konkurrenz hat ihre Preise passend zum Start ins neue Jahr auch erhöht.

Das seht ihr im März bei Disney+

Falcon Winter Soldier Disney

Disney hat mal wieder die Neuheiten für Disney+ bekannt gegeben, die euch ab März erwarten. Die Auswahl der Originale ist dabei mehr als überschaubar, ebenso wie die Auswahl bei den Katalogtiteln. Mit Falcon and the Winter Soldier startet zwar ein…17. Februar 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.