Disney+: Das kostet der Dienst ab 2021 in Deutschland

Disney Plus Header

Disney gab letzte Woche bekannt, dass Disney+ ab 2021 teurer wird. Einige von euch haben uns bereits Informationen über Preise für Deutschland geschickt, doch wir wollten uns heute bei der deutschen Pressestelle absichern. Disney+ wird auch bei uns teurer und der Preisanstieg fällt etwas höher als von mir erwartet aus.

Disney+ kostet bald 8,99 Euro pro Monat

Der Streamingdienst wird ab dem 23. Februar nämlich 8,99 Euro pro Monat kosten und wer ein ganzes Jahr bucht, der zahlt bald 89,90 Euro. Wer ein aktives Abo hat, der ist davon noch nicht betroffen, das gilt dann erst ab dem 23. August 2021.

Aktuell kostet Disney+ übrigens 6,99 Euro pro Monat oder 69,99 Euro für ein volles Jahr. Der Preisanstieg von 2 Euro pro Monat oder 20 Euro pro Jahr klingt nach wenig, entspricht bei uns allerdings einem Preisanstieg von knapp 25 Prozent.

Disney+ ab 2021 mit mehr Inhalten

Disney hat vor ein paar Wochen deutlich gemacht, dass Disney+ ab sofort das wichtigste Produkt ist. Und jetzt gilt es eben nicht nur schnell zu wachsen, sondern auch den Umsatz zu steigern. 2021 werden nämlich auch die Kosten steigen.

Bei Disney+ werden 2021 und 2022 viele neue Marvel-Serien und Inhalte rund um Star Wars erscheinen und die kosten viel Geld. Doch das ist noch nicht alles, denn für Europa gibt es ab 2021 auch eine neue Marke namens „Star“ bei Disney+.

Disney Star Bereich

Es handelt sich bei Star um einen neuen Bereich, der ab dem 23. Februar 2021 verfügbar sein wird und bei dem eigene Originale geplant sind. Außerdem wird man dort Inhalte von 20th Century, ABC und Hulu sehen. Und es soll auch Inhalte geben, die sogar ab 18 sind, sprich sich mehr an Erwachsene orientieren.

Filme wie Deadpool (oder dann bald Deadpool 3) wird man also hier sehen können und Star soll eine eigenständige Marke von Disney werden. Weitere Details zum Start von Star bei Disney+ in Deutschland wird es dann im Anfang 2021 geben.

HBO Max kommt 2021 nach Europa

Hbo Max Header

Warner Bros. hat diese Woche bekannt gegeben, dass alle neuen Kinofilme, die für 2021 geplant sind, parallel bei HBO Max starten werden. Das wird ein hartes Jahr für Kinos, denn Warner Bros. wird nur den ganz normalen Abopreis verlangen. HBO…5. Dezember 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.