E-Scooter von TIER jetzt in Google Maps verfügbar

Tier E Scooter

Der E-Scooter-Verleiher TIER und Google Maps arbeiten nun auch zusammen. Ab heute bietet TIER eine neue Option bei der Routenplanung in 11 europäischen Großstädten.

Fahrer können dabei direkt über Google Maps in der Nähe befindliche TIER E-Scooter lokalisieren. Außerdem werden direkt in Google Maps Informationen wie eine Kostenschätzung und die voraussichtliche Ankunftszeit dargestellt.

Der Service ist ab sofort zunächst in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Wien, Zürich, Oslo, Stockholm und Helsinki verfügbar. Weitere Städte sollen im Laufe des Jahres folgen.

Unter dem Reiter für die Fahrradanleitungen finden Nutzer die Schaltflächen “Mein Fahrrad” und “TIER”. Mit einem Klick auf den TIER-Button zeigt Google Maps die nächstgelegenen verfügbaren TIER E-Scooter an – ebenso wie die fußläufige Entfernung und den Ladestatus des jeweiligen E-Scooters. Um die Fahrt zu starten, werden die Nutzer dann zur TIER-App weitergeleitet.

Tier Scooter Google Maps


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.