E-Bikes erlebten 2019 einen Rekord

Vanmoof Electrified S3 Front

Der Markt für E-Bikes ist laut Angabe des Zweirad-Industrie-Verbands letztes Jahr deutlich gestiegen und es wurden erstmals über 1 Million Einheiten verkauft. Mit 1,36 Millionen verkauften E-Bikes gab es 2019 einen Rekord in Deutschland.

Der Markt für „normale“ Fahrräder ist weiter gesunken, was vermuten lässt, dass die E-Bikes das ein oder andere Fahrrad ohne E-Antrieb ersetzt haben. Die Grafik von Statista zeigt, wie sich der Markt in den letzten Jahren entwickelt hat.

Die E-Bikes nehmen also langsam an Fahr auf (Wortspiel beabsichtigt), was vor allem an den sinkenden Preisen in den letzten Jahren liegen dürfte. Immer mehr Modelle kommen dazu und sowas steigert natürlich auch die Nachfrage.

Momentan werden noch mehr als doppelt so viele Fahrräder wie E-Bikes, auch Pedelecs (Akronym für Pedal Electric Cycle) genannt, verkauft. Ich könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass das spätestens 2023 oder 2024 kippen wird.

VanMoof S3 & X3 offiziell vorgestellt

Vanmoof X3 S3 2020 Header

VanMoof hat heute wie erwartet eine neue Generation der eigenen E-Bikes gezeigt und das VanMoof Electrified S3 und VanMoof Electrified X3 vorgestellt. Diese sind nicht nur optimiert worden, man bietet sie jetzt auch günstiger an. Das Unternehmen konnte die Preise…21. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).