• Elektroautos: Umweltbonus wird verlängert, aber nicht erhöht

    Ultraschnelle Ladesäulen 2

    Eine etwas überraschende Wende in der Diskussion rund um den Umweltbonus bei Elektroautos. Ende Juni läuft dieser aus, doch das Kontingent wurde noch lange nicht aufgebraucht. Eine Verlängerung war daher absehbar und laut Welt wird der Umweltbonus nun auch bis Ende 2020 bestehen bleiben.

    Umweltbonus wird doch nicht erhöht

    Was mich nach den ganzen Berichten der letzten Wochen aber wundert: Man will den Umweltbonus nicht aufstocken und das vorgesehene Kontingent soll auch nicht vergrößert werden. Peter Altmaier (CDU) begründete das damit, dass es Kontinuität benötigt und die Nachfrage nach Elektroautos auch so steigt.

    Dafür werden die Fahrer eines Elektroautos beim Einbau des Geräuscherzeugers unterstützt, dieser ist ab dem 1. Juli in Elektro- und Hybridautos Pflicht. Es soll zum Schutz der Fußgänger und Radfahrer dienen. Pro Gerät will der Bund bis zu 100 Euro beisteuern. Mehr Boni will man in diesem Bereich nicht geben.

    Opel Corsa E 506889

    Altmaier spricht auch davon die Ladeinfrastruktur in Deutschland kontinuierlich weiter auszubauen, doch wie so oft verschweigt man, wie der Plan aussieht. Man will der Elektromobilität in Deutschland zum Durchbruch verhelfen, setzt dabei aber vor allem auf die Industrie, die bessere Angebote liefern soll.

    Damit stellt sich Altmaier gegen Bundesverkehrsminister Scheuer und andere Minister der CDU und SPD, die für eine Erhöhung der Boni und eine deutlich längere Laufzeit plädiert haben. Sören Bartol (SPD) forderte sogar 10 Jahre.

    Die Ironie an der Geschichte: Die Förderung von Elektroautos selbst liegt in der Kompetenz des Wirtschaftsministeriums. Da können Bundesverkehrsminister und Co noch so gute Ideen zur Förderung haben, wenn sich Altmaier quer stellt, dann gibt es kein Geld. Meiner Meinung nach keine gute Entscheidung.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →