Facebook kündigt „Vanish Mode“ für Messenger und Instagram an

Facebook Vanish Mode

Facebook hat vor ein paar Tagen die ablaufenden Nachrichten bei WhatsApp eingeführt und nun kommt etwas Ähnliches für den Messenger und Instagram (die Messenger der beiden Plattformen sind ja mittlerweile miteinander verknüpft).

Neu und vorerst US-only ist der „Vanish Mode“. Vanish heißt übrigens übersetzt verschwinden und genau das passiert hier auch, aktiviert man den Modus, dann verschwinden Nachrichten wieder. Das passiert in diesem Fall aber nicht erst nach ein paar Tagen, sondern direkt nach dem Lesen und Verlassen des Chats.

Facebook Messenger Vanish Mode

Der „Vanish Mode“ kann nur aktiviert werden, wenn ihr mit Personen direkt bei Facebook oder Instagram verknüpft seid und natürlich hat man die Wahl, dass man da nicht mitmachen möchte. Sollte die andere Person einen Screenshot machen, gibt es einen Hinweis (könnte man bei den Instagram Stories auch mal machen).

Der Trend, dass man Dinge teilt, die schnell wieder verschwinden, ist nicht neu, doch bei Messengern habe ich jetzt noch nicht das Verlangen gehabt. Falls ihr mehr über den „Vanish Mode“ wissen wollt, dann schaut bei Facebook vorbei.

Später lesen: WhatsApp entfernt das Archiv

Whatsapp Header Neu

WhatsApp testet aktuell eine neue Funktion, bei der die „Archivierten Chats“  bald durch ein „Später lesen“ ersetzt werden. Entdeckt hat das wie so oft die bekannte und zuverlässige Quelle WABetaInfo, die Details in der App vorab aufdeckt. WhatsApp: Archivierte Chats…16. November 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.