FlixBus nimmt Betrieb in Deutschland wieder auf

Flixbus Lake Alps Min

Ab dem 28. Mai 2020 nimmt FlixBus den Betrieb mit ersten Verbindungen in Deutschland wieder auf und hat hierfür ein Hygienekonzept erarbeitet.

Zu Beginn wird FlixBus knapp 50 Haltepunkte aus dem ursprünglichen Netzwerk anfahren. Neben Großstädten wie Berlin, Leipzig, Nürnberg, Hamburg, Frankfurt am Main und München sollen auch kleinere Städte wie Bayreuth, Himmelkron, Titisee-Neustadt, Weimar und Wolpertshausen angefahren werden.

Verbindungen ab dem 28. Mai sind ab sofort online buchbar. Neben Deutschland startet FlixBus mit einem eingeschränkten Betrieb zudem in Österreich, Portugal und Polen. Passagiere, die in benachbarte Länder reisen möchten, werden gebeten sich vorab über die Einreisebestimmungen zu informieren.

Hygienemaßnahmen während der Fahrt

Zum Neustart des Betriebs startet Flixbus neue Maßnahmen für Hygiene und Sicherheit. So werden beispielsweise die Busse nach jeder Fahrt gründlich desinfiziert.

Der Ein- und Ausstieg erfolgt derzeit ausschließlich über die hintere Bustür. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist bei Ein- und Ausstieg sowie während der gesamten Fahrt Pflicht.

Eine berührungslose digitale Ticketkontrolle und bereitstehendes Desinfektionsmittel an Bord bilden einen weiteren Teil des Hygienekonzepts. Der mittlerweile gewohnte Sicherheitsabstand von 1,5 Metern ist sowohl in den Wartebereichen an den Haltestellen als auch beim Ein- und Ausstieg zu beachten.

Die aktuellen Sicherheitsanweisungen erhalten FlixBus Passagiere mit der Buchungsbestätigung beim online Ticketkauf, sie werden zudem von den Fahrern an Bord noch einmal erklärt und können zusätzlich vorab auf unserer Homepage nachgelesen werden.

Zur FlixBus-Website →

Deutsche Bahn führt Auslastungsanzeige ein

Ice 4 Baureihe 412

Die Deutsche Bahn fährt ihr Angebot aktuell weiter hoch. Bahnreisenden steht damit ab dem Pfingstwochenende ein größeres Angebot zur Verfügung. Gleichzeitig führt man eine Auslastungsanzeige ein. Zusätzlich zur Wiederaufnahme der touristischen ICE- und IC-Linien werden auch „besonders nachgefragte“ ICE-Städteverbindungen verstärkt:…25. Mai 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.