• Für 9 Milliarden Dollar: Google bleibt Standard-Suchmaschine bei iOS

    Google soll die Standard-Suchmaschine bei iOS (Safari-Browser) bleiben, doch Apple bekommt dafür anscheinend eine stolze Summer von 9 Milliarden Dollar von Google überwiesen. Dieser Betrag soll in den kommenden Jahren sogar noch steigen.

    Apple setzt jedoch nicht überall auf Google, bei Siri nutzt man zum Beispiel die Daten von Bing und hat eine Partnerschaft mit Microsoft. Für Google ist es aber wichtig, zumindest im Browser die Standard-Suchmaschine zu bleiben, immerhin bringen die iOS-Nutzer eine Menge Traffic mit.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →