Google Pixel 6: Doch XL- statt Pro-Modell?

Google Pixel 6 Pro Render Header

Google verzichtete letztes Jahr auf ein zweites Pixel-Smartphone und brachte nur das Pixel 5 auf den Markt. In diesem Jahr, und da gab es nun wirklich schon genug Leaks, wird es aber wieder zwei Pixel-Smartphones im Herbst geben.

Google bestätigt das „Pixel 6 XL“

Neben dem Pixel 6 hat sich in den letzten Wochen noch „Pixel 6 Pro“ durchgesetzt, da das große Modell wohl ein sehr großen Sprung sein wird. Doch Google wird wohl doch das XL-Branding nutzen und hat das jetzt sogar selbst bestätigt.

Google Pixel 6 Pro Render Header

In einer Umfrage von Google selbst hat man das Pixel 6 und Pixel 6 XL direkt beim Namen genannt, die Bezeichnungen dann aber schnell wieder gelöscht. Doch ein Google Pixel 6 XL wäre eigentlich auch der logische Schritt bei Google.

Es gab zwar kein Google Pixel 5 XL, aber es gab davor Modelle wie ein Pixel 4 XL und Pixel 3 XL. Die großen Smartphones hat Google bisher immer mit dem Zusatz „XL“ versehen. Wir gehen weiter von einer Ankündigung im Oktober aus.

Google Pixel 6 Pro kann wohl deutlich schneller kabellos geladen werden

Google Pixel 6 Pro Render Header

Die Gerüchte rund um das kommende Pixel-Lineup häufen sich in letzter Zeit, da Google das mit den Leaks nicht immer so unter Kontrolle hat (oder haben möchte, es ist ja auch gutes Marketing). Nun haben wir einen neuen Hinweis erhalten.…15. Juni 2021 JETZT LESEN →


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.