Google Pixel: Neuer Feature Drop mit Android-Update

Google Pixel 5 Hand Seite

Google hat mal wieder einen sogenannten „Feature Drop“ mit dem Dezember-Update angekündigt. Das sind Android-Update, die nicht nur Optimierungen und Fehlerbeseitigungen, sondern auch neue Android-Funktionen mitbringen.

Die Pixel-Reihe bekommt diese Feature Drops nun regelmäßig und mit dem neuen Dezember-Update gibt es unter anderem Adaptive Sound (der Sound wird an die Umgebung angepasst), einen extremen Akkuspar-Modus für ältere Pixel-Modelle, Verbesserungen für die Langlebigkeit vom Akku und die automatisch erkannten und gespeicherten Songs (falls aktiviert) können nun als Playlist gespeichert werden.

Das Pixel 4 und Pixel 5 wurden bei der GPS-Bestimmung optimiert, die Wallpaper-App für die Pixel-Smartphones besitzt nun mehr Hintergrundbilder und in den USA gibt es noch „Hold On“. Hier übernimmt der Google Assistant das Gespräch in der Warteschleife bei einer Hotline (das darf gerne bald nach Deutschland kommen).

Ich finde den Weg gut, den Google da mit den Pixel-Smartphones einschlägt. Man hat vor ein paar Jahren erkannt, dass mehrere Android-Updates pro Jahr nicht so sinnvoll sind, daher gibt es nur noch ein großes Update und man selbst packt neue Funktionen einfach immer mal wieder in die monatlichen Sicherheitsupdates.

Weitere Details zum Feature Drop gibt es im Blog von Google.

Google Pixel: Große Pläne für 2021

Google Pixel 5 Tisch Header

Google wurde bei den Geschäftszahlen von Investoren gefragt, wie es denn mit der Hardware und den Plänen dafür aussieht. Sundar Pichai gab darauf hin an, dass wir mit dem Pixel 4a und Pixel 5 eine Grundlage gesehen haben, auf der…30. Oktober 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.