Huawei P40 Pro: Möglicher Preis für Europa

Huawei P40 Pro Mint Green Header

Huawei wird in wenigen Tagen das P40-Lineup vorstellen und das bedeutet, dass die Zahl der Leaks zunimmt. Je mehr Partner man einweiht, desto höher das Risiko, dass Details ans Licht kommen. Eine spannende Frage war bisher noch: Was wird man für das Spitzenmodell verlangen? Wird es teurer als das Huawei P30 Pro?

Huawei erhöht 2020 die Preise

Die griechische Seite TechBlog will die Preise für Griechenland erfahren haben und da es sich dabei um die Euro-Preise handelt, dürften diese nicht großartig von denen bei uns abweichen. Das Huawei P40 soll demnach bei 849 Euro und das Huawei P40 Pro bei 1139 Euro starten. Beim Pro-Modell wäre das eine Ansage.

Das Huawei P30 Pro startete bei 999 Euro und das Huawei Mate 30 Pro bei 1099 Euro, da kommt eine weitere Preiserhöhung nicht überraschend. Vor allem nicht, wenn die Konkurrenz wie Samsung (Galaxy S20 Ultra für 1349 Euro) ebenfalls keine Grenze kennt. Doch bei Huawei gibt es einen Unterschied: Es fehlen die Google-Apps.

Huawei P40 Pro kommt mit 256 GB

Die Hardware wird sicher gut sein und die Preiserhöhung wird mit der ein oder anderen Aktion sicher nicht so schlimm ausfallen, aber ohne die Google-Apps wird das doch ein bisschen schwierig, wenn man die Preise weiter erhöht. Das Gegenteil wäre als Konter in diesem Jahr vielleicht keine schlechte Idee gewesen.

Das Huawei P40 startet mit 128 GB Speicher, beim Huawei P40 Pro gibt es dann 256 GB internen Speicher. Marktstart dürfte im April sein und ich rechne mit einer Aktion in Deutschland, zum Beispiel mit einem Kopfhörer oder sowas in der Art. Trotzdem sind das Preise, mit denen es Huawei global definitiv nicht leicht haben wird.

Test: Huawei ohne Google-Apps

Huawei: Google-Apps können derzeit nicht installiert werden

Huawei Apps Header

Vor ein paar Tagen habe ich hier einen Test veröffentlicht: Huawei ohne Google-Apps. Warum? Weil sich Huawei mittlerweile ganz klar ohne Google positioniert und Google selbst davon abrät die Google-Apps auf einem Huawei-Smartphone zu installieren, welches nicht damit ausgeliefert wird.…12. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).