Huawei P40 Pro mit Triple-Frontkamera?

Huawei P40 Pro Front

Huawei wird in wenigen Tagen die neue P-Reihe vorstellen und die Teaser haben nun begonnen, das Marketing wird in den nächsten Tagen sicher voll anlaufen. Mittlerweile tauchen daher immer mehr Details auf und wir haben unter anderem schon erfahren, dass der neue Kamerasensor mit 52 Megapixel auflösen soll.

Wir hatten außerdem schon Pressebilder vom Huawei P40 Pro, von dem es wohl zwei Versionen geben wird. Das folgende Bild soll das Modell mit der maximalen Ausstattung zeigen und auf dem Pressebild sieht man auch zwei Kameras auf der Front:

Huawei P40 Pro Leak Header

Nun ist aber ein Teaser aufgetaucht, den ich bei Huawei selbst nicht finden konnte. Es ist also ein Leak, wobei es nicht ungewöhnlich wäre, dass Huawei nun Teaser zeigt:

Huawei P40 Pro Teaser

Was hier interessant ist: Es sind drei Punkte auf der Front zu sehen. Das würde dafür sprechen, dass wir eine Triple-Frontkamera bekommen. Aber warum drei? Wird es eventuell einen ToF-Sensor für eine 3D-Gesichtsentsperrung beim P40 Pro geben?

Zwei Kameras im Loch auf der Front sind nicht ungewöhnlich, drei aber schon. Beim Samsung Galaxy S10 5G gab es auch drei und einen ToF-Sensor, der die Sicherheit bei der Gesichtsentsperrung erhöhen sollte. Die Mate-Reihe hat einen 3D-Scanner in der Notch, womöglich wird das die Lösung für die P-Reihe sein.

Test: Huawei ohne Google-Apps

Huawei rechnet 2020 mit Einbruch bei den Smartphones

Huawei Smartphones Header

2019 war ein schwieriges Jahr für Huawei, denn man musste sich etwas überraschend damit beschäftigen, dass man nun keine Google-Apps mehr nutzen darf. Allerdings konnte man diesen Schlag im zweiten Halbjahr noch ganz gut wegstecken. Da die Modelle auf dem…8. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).