NORDMÄRKE: IKEA verkauft portables Qi-Ladegerät für 20 Euro

Ikea Nordmarke Qi Akku Header

Die NORDMÄRKE-Reihe von IKEA ist sicher einigen ein Begriff, denn unter dieser Bezeichnung verkauft IKEA einige Qi-Produkte, mit denen man das Smartphone kabellos laden kann.

Dazu gehören normale Ladepads für 8 Euro, ein Ladepad mit Kork für 15 Euro und einen Ladehalter für 13 Euro gibt es auch noch. Eine gute Übersicht der NORDMÄRKE-Produkte gibt es im Onlineshop von IKEA, aber dort ist ein Produkt nicht zu sehen, zu dem wir heute frische Bilder und Informationen erhalten haben.

IKEA NORDMÄRKE als portables Qi-Ladegerät

In einigen IKEA Stores (in diesem Fall in Köln) findet man vereinzelt ein ganz neues Produkt der Reihe, welches erstmals mit einem integrierten Akku daher kommt. Es ist quasi eine Powerbank mit Qi, die IKEA ab sofort für 19,99 Euro verkauft (allerdings eben noch nicht online).

Ikea Nordmarke Qi Akku Verpackung

IKEA NORDMÄRKE: ein portables Qi-Ladegerät

Das portable IKEA NORDMÄRKE Ladegerät kommt mit einem 6500 mAh großen Akku daher, ein USB-Kabel und Netzteil fehlen jedoch im Lieferumfang. Da hier aber über USB-C geladen wird, sollte das für die meisten von euch sicher kein Problem darstellen.

Auf Amazon findet man mittlerweile recht viele Powerbanks mit Qi, aber IKEA ist dafür bekannt, dass man beliebte Produkte gerne selbst entwickelt und dann zu einem attraktiven Preis verkauft. Das IKEA NORDMÄRKE Ladegerät gibt es in zwei Farben, unser Leser Eduard (danke für die Informationen) hat aber nur die helle Version mit der Artikelnummer 504.765.33 gekauft.

Ikea Nordmarke Qi Akku Usb

USB-C-Anschluss am IKEA NORDMÄRKE

Ikea Nordmarke Qi Akku Seite

Ladezustand-LEDs am IKEA NORDMÄRKE Qi-Akku

Ikea Nordmarke Qi Akku Back

Die technischen Details stehen auf der Unterseite

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Martin

    20 Euro ist ein fairer Preis. Sehr gut!

  2. Ferdi

    Sowas billiges kommt mir nicht an mein iPhone!

    1. Eduard M

      Funfact: im Ikea gab es zum Zeitpunkt des Auffindens genau einen davon. Die Powerbank war auch nicht in dem typischen Plastikkasten ausgestellt

  3. Denis

    Ich finde ja, dass schon QI mit Kabel-Anbindung totaler Quatsch ist, aber das ganze jetzt auch noch zu topen und einen Akku-QI-Lader anzubieten ist doch irgendwie am Kunden vorbei. Einerseits beschweren sich die Leute, dass sie keine Kabel mehr mitschleppen wollen, dafür schleppen sie jetzt ne Powerbank mit sich herum um mit QI laden zu können? Das ist doch paradox, mal vom Ladeverlust ganz abgesehen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.