• IKEA Symfonisk: Nächsten Monat startet der Verkauf

    Ikea Symfonsik Header

    Wir wissen bereits, dass IKEA im August mit dem Symfonisk-Lineup starten will, welches man zusammen mit Sonos entwickelt hat. Heute gab es dann noch mal eine Pressemitteilung für Deutschland, in der man mitteilt, dass es schon bald losgeht und die ersten Speaker dann online und auch lokal angeboten werden.

    Ikea Symfonsik Lampe

    Zum Start sind zwei Produkte geplant: Ein normaler WLAN-Speaker für 99 Euro und dann noch eine Kombination aus Leuchte und Speaker für 179 Euro. Die Tischleuchte mit Speaker hat eine E12/E14-Fassung. Sie unterstützen Trueplay von Sonos (analysiert den Raum für besseren Klang) und auch Apple AirPlay 2.

    IKEA Symfonisk: Zum Start nur über Sonos

    Zum Start im August wird man die beiden Lautsprecher jedoch nur über die App von Sonos einrichten und nutzen können, eine Integration in die neue IKEA Home Smart App erfolgt erst im Herbst. Dann kommt auch eine eigene Fernbedienung, die man für 14,99 Euro online und in den Läden anbieten möchte.

    Mit der kommenden Integration in die IKEA Home Smart App eröffnet sich außerdem die Möglichkeit, Szenarien einzustellen, um die Atmosphäre zuhause mit Hilfe sämtlicher smarter IKEA Produkte wie Leuchtmitteln, Rollos und natürlich den SYMFONISK Produkten jederzeit wie gewünscht anzupassen.

    Es geht also bald los und da IKEA immer wieder von „ab August“ spricht, dürften die Speaker in den nächsten Wochen in den Läden ankommen und ich schätze, dass sie dann auch Anfang des Monats erhältlich sein werden. Ich bin auf die beiden Exemplare gespannt, wir werden diese hier im Blog testen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →