• Instagram Stories: 500 Millionen aktive Nutzer jeden Tag

    Es ist schon eine Weile her, dass wir hier über die aktiven Nutzerzahlen von den Instagram Stories berichtet haben. Seit dem hat sich einiges getan, denn man konnte die Zahl um 100 Millionen aktive Nutzer am Tag steigern. Mittlerweile sind es laut Facebook bis zu 500 Millionen aktive Nutzer.

    Das ist ein sehr guter Wert und zeigt, dass die Stories-Funktion eine gute Idee war. Auch wenn es keine eigene Idee war, denn man hat im Grunde 1:1 die App Snapchat kopiert. Mittlerweile hat man die Stories aber so stark ausgebaut, dass man Snapchat (nicht nur bei den Nutzern) klar überlegen ist.

    Über aktive Timeline-Nutzer schreibt Facebook nichts, aber ich glaube fast, dass die Stories zwar wieder mehr aktive Instagram-Nutzer hervorgebracht haben, die Timeline bei vielen aber tot ist. Aber so ist das eben, man muss mit der Zeit gehen und sich weiterentwickeln, das hat man hier gut gemacht.

    Facebook möchte sich nun aber nicht auf den Stories ausruhen und plant für 2019 weitere neue Produkte und Funktionen (für IG, FB und WA). Man geht auch davon aus, dass Facebook Watch eine Chance haben wird. Wenn man YouTube nicht so konsequent wie Snapchat kopiert, glaube ich das aber nicht.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →