• Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da

    Joyn Logo Header

    Joyn, der Streaming-Dienst von ProSiebenSat.1, ist seit Juni offiziell am Start und kann, auch weil er vorher als 7TV unterwegs war, schon beachtliche Nutzerzahlen vorweisen.

    Nachdem Joyn bereits auf dem Apple TV lief, ist nach einer Beta-Phase nun auch endlich der Chromecast-Support da. Darüber hat Joyn seine Community-Mitglieder (da gehöre ich dazu) aktuell informiert.

    Seit einigen Tagen steht also eine Version von Joyn für iOS und Android zum Download bereit, die den Google Chromecast unterstützt.

    Mit der Cast-Funktion kannst du ganz einfach die Joyn Videos von deinem Smartphone auf den großen Bildschirm übertragen. Alles was du brauchst ist ein Google Chromecast-Gerät im HDMI-Eingang deines Fernsehers oder ein Gerät mit der „Chromecast built-in”-Funktionalität, sowie die App.

    Ein Google Chromecast 3 ist aktuell für unter 40 Euro zu haben.

    Joyn | deine Streaming App
    Preis: Kostenlos+
    ‎Joyn | deine Streaming App
    Preis: Kostenlos+

    Joyn Infomail (Klicken zum Anzeigen)

    Liebes Joyn Community-Mitglied,

    wir haben es versprochen und jetzt ist es soweit –

    Viele Nutzer haben nach Chromecast gefragt. Und wir hören natürlich zu. Ja, es hat etwas gedauert, aber manchmal dauern gerade die Dinge, die leicht aussehen, länger als man denkt. Und natürlich wollen wir euch nur das Beste bieten.

    Einige unserer Community Mitglieder haben an unserem Test mit Google Chromecast teilgenommen und uns mit wertvollem Feedback unterstützt. Danke dafür. Schön, dass wir euch haben.

    Um Joyn mit Google Chromecast nutzen zu können installiere einfach die aktuellste Version von Joyn im jeweiligen App Store. Nähere Infos zu Joyn mit Chromecast gibt es in unseren FAQs.

    Natürlich geht es auch in Zukunft spannend weiter.

    Wir freuen uns darauf.

    Dein Team der Joyn Community

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →