LOL: Last One Laughing – Bully nennt erste Teilnehmer der vierten Staffel

Lol Last One Laughing Bully

LOL: Last One Laughing war seinerzeit der meist-gestreamte Titel „aller Zeiten“ bei Prime Video in Deutschland und Österreich. Nun nennt Gastgeber Michael Bully Herbig die ersten Teilnehmer der vierten Staffel.

LOL: Last One Laughing wurde im Oktober 2021 mit dem deutschen Comedypreis als „Beste Comedy-Show“ ausgezeichnet und war auch für einen Grimme-Preis in der Kategorie „Unterhaltung“ nominiert. Das Finale der dritten Staffel lief bereits im Mai dieses Jahres bei Prime Video.

Eine vierte Staffel wurde zudem von Prime Video für „Frühjahr 2023“ bestätigt. Jetzt sind die ersten Teilnehmer bekannt. Mit dabei sein werden Martina Hill, Cordula Stratmann, Hazel Brugger, Moritz Bleibtreu, Kurt Krömer, Michael Mittermeier, Elton (der von Raab) sowie Jan van Weyde.

In der Amazon Original Show stehen jeweils zehn deutsche „Comedy-Größen“ vor einer Herausforderung. Sie versuchen sich mit Kreativität und Körpereinsatz gegenseitig zum Lachen zu bringen – ohne dabei selbst eine Miene zu verziehen. Denn: Wer zuerst lacht, fliegt und wer zuletzt lacht, gewinnt.

Die Show findet ihr bei Amazon Prime Video. Amazon Prime bietet vollen Zugriff auf die Inhalte von Prime Video und kann über eine kostenlose Probemitgliedschaft 30 Tage getestet werden.

LOL: Last One Laughing – Staffel 3 Trailer

Peripherie: Amazon zeigt Teaser-Trailer zur neuen Sci-Fi-Thriller-Serie

Peripherie Amazon Prime Video

Prime Video hat dieser Tage den offiziellen Teaser-Trailer zur anstehenden Sci-Fi-Dramaserie „Peripherie“ veröffentlicht. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen New York Times-Bestseller von William Gibson. Die erste von insgesamt acht Episoden soll ab dem 21. Oktober 2022 exklusiv bei Prime…12. September 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden22 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Tom 🎖

    > Elton (der von Raab)

    Welcher denn sonst? Elton John wohl kaum. 😉 Abgesehen davon weiß ich auch nicht, was der Raab-Bezug im Jahr 2022 noch aussagen soll. Ja, Elton war vor gefühlt 100 Jahren Praktikant von Stefan Raab. Darauf kann man Elton nicht mehr reduzieren. Elton ist mittlerweile Moderator für diverse TV-Sender und man kennt ihn schon seit vielen Jahren nicht mehr nur aus dem damaligen TV Total. Da ist Jan van Weyde sicherlich erklärungsbedürftiger.

    Ich bin wie immer auf die neue Staffe gespannt. Ausgehend von den bisherigen Namen würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, dass das der beste Cast der vier Staffeln ist, das muss am Ende aber ja nichts heißen. Auf Kurt Krömer freue ich mich immer sehr. Mit Mittermeier kann ich persönlich leider gar nichts anfangen.

    1. Das sollte nur eine negative Note gegenüber Elton reinbringen, also sozusagen eine Abwertung meinerseits durch die Erwähnung von Raab. Oder um es mit den Worten von Frank Elstner zu sagen: „Mir ist bis heute ein Rätsel, wie ein Mann wie Elton Karriere machen kann. Der ist sicher sehr nett. Aber er kann nichts.“

      Und um ehrlich zu sein: Jan van Weyde hatte ich noch nie gehört, aber natürlich auch erstmal gegoogelt.

      1. Tom 🎖

        Mal abgesehen davon, dass ich finde, dass das Elton nicht gerecht wird (es mag vielleicht bessere Moderatoren geben, aber definitiv auch schlechtere; jedenfalls hat er eine für mich positive Ausstrahlung, was für mich auch einen Wert hat) weiß ich nicht, ob das wirklich so abwertend rüberkommt. Klar, ich schrieb, dass Elton dadurch auf seine Anfänge unter Raab reduziert wird, aber grundsätzlich ist jemanden mit Raab in Verbindung zu bringen, vieles, nur ganz sicher keine Abwertung. Man muss Raab nicht mögen, aber für das TV und die Unterhaltungsbranche ist er eine bis heute unerreichte Ikone. Das wertet Elton also fast schon wieder ein bisschen auf. ;-)

        Jan van Weyde musste ich auch googeln. Aber nach einem Blick auf seine Wikipedia-Seite ergibt das auch Sinn: Die Sachen, die er gemacht hat (und das sind jetzt auch nicht sooo viele), hab ich halt wirklich ausnahmslos alle nicht gesehen. Aber auch hier gilt: Das muss nichts heißen, vielleicht ist er am Ende ja der Lustigste. Mal abwarten. :)

        1. Ich denke, du hast es genauso verstanden, wie es gemeint war und darum hast du ja auch deinen ersten Kommentar geschrieben. Als Sidekick war er in meinen Augen noch okay, alles andere habe ich bereits gesagt. Ist ja alles Geschmackssache.

          1. Tom 🎖

            > Ich denke, du hast es genauso verstanden, wie es gemeint war

            Erst nach deiner Erklärung. Du hast ja nun erklärt, dass du Elton abwerten wolltest. Für mich liest sich das im Artikel viel meh nach einer Erklärung, wer Elton ist, weil man ihn nur von damals kennen würde. Eine Abwertung ist die Formulierung im Artikel aus meiner Sicht wie gesagt nicht, ganz im Gegenteil.

            1. Meine Erklärung war nur, dass du sichergehen kannst, dass es wirklich so abwertend gemeint war, wie es rüberkam.

              1. Teimue 🌟

                Du hast es immer noch nicht verstanden, René, die Verbindung zu Stefan Raab wertet Elton auf und nicht ab.
                Wenn du Elton unbedingt abwerten willst, dann musst du es anders formulieren.

                1. Ich habe sehr wohl verstanden, was gesagt werden sollte. Ich habe es genau so geschrieben, wie ich wollte. Kann man auch kurz mal rüber nachdenken, was es bedeutet, wenn man nur Relevanz hat, weil man mit jemandem in Verbindung gebracht wird, der was geleistet hat. 😉

                2. Mårtiň 🏅

                  Dieser Kommentar war leider sehr peinlich. Eventuell merkst du das selbst noch.

              2. Kkk 👋

                Ja schon irgendwie traurig dass man Leute abwerten muss.. Lass doch gleich nen Ranking aufmachen..

                1. Rankings braucht man hier nicht, die gibt es auf entsprechenden Plattformen ja auch genug. Ich denke, es ist ganz normal, dass man eine Meinung zu Unterhaltungskünstlern hat und diese kann man doch kundtun. Du findest ja sicherlich auch nicht jeden toll!?

              3. Tom 🎖

                > Meine Erklärung war nur, dass du sichergehen kannst, dass es wirklich so abwertend gemeint war, wie es rüberkam.

                Schade, dass du meine Kommentare heute nicht richtig liest. Es kam für mich wie kein bisschen abwertend rüber, wie ich bereits erklärte.

                > Kann man auch kurz mal rüber nachdenken, was es bedeutet, wenn man nur Relevanz hat, weil man mit jemandem in Verbindung gebracht wird, der was geleistet hat. 😉

                Das mag auf dich persönlich zutreffen, dass du mit Elton nichts anderes verbindest. Ich verbinde einige Sendungen mit ihm, auf unterschiedlichen TV-Sendern. Ich frage mich aber eh, wie du das überhaupt beurteilen möchtest, immerhin müsstest du dafür Sendungen gesehen haben, die für das lineare TV produziert wurden, was du ja praktisch grundsätzlich nicht machst, also höchstens im Ausnahmefall, wie du heute selbst erklärt hast. Dass du extra für Elton bei deiner Voreingenommenheit mehrere Ausnahmen gemacht hast, darf bezweifelt werden…

                1. Ich denke, das grundlegende Problem ist, dass ich Elton scheiße finde und du gut. Da werden wir auch nicht auf einen Nenner kommen.

                  Ich habe auch keine Lust darüber zu diskutieren und mir die Worte im Mund verdrehen zu lassen. Natürlich kenne ich Elton und als Familienvater setze ich mich auch mit seinen Inhalten auseinander, ob diese zum Beispiel kindgerecht sind und was er so äußert. Das hat doch nichts mit meiner Abneigung für lineares TV zu tun. Das ist reine Recherchearbeit.

                  Ich habe mir bei der Anspielung etwas gedacht und war mir eigentlich auch sicher, dass das richtig interpretiert wird, wenn man kurz darüber nachdenkt. Du hast es nun anders interpretiert, daher habe ich es noch mal erklärt. Ich wollte einfach Missverständnisse vermeiden.

      2. Mårtiň 🏅

        hahaha Frank Elstner, bester Mann. Das trifft es sowas von auf den Punkt.

      3. max 🔅

        Warum so negativ bzgl Elton? Ich finde ihn sehr lustig.

        1. Ich überhaupt nicht. Ist ja Geschmackssache.

  2. JonP ☀️

    Christoph Maria Herbst war immer noch der beste aller drei Staffeln, dicht gefolgt von Teddy.

    1. Koreh 🌟

      siehste mal wie unterschiedlich humor verstanden wird.
      ich war oft davor einfach abzubrechen. wegen teddy. dieses rumgeschreie seiner kunstfiguren geht mir sowas von aufn keks..

  3. max 🔅

    Wann Johann König? Er ist ziemlich lustig.

  4. Koreh 🌟

    elton hat bei "wer weiß denn sowas" des öfteren gezeigt, dass er verse und gedichte, zb. von Heinz Erhardt mal eben so ausm Ärmel schüttelt..
    ich hätte den in so nem format nicht vermutet, aber vllt passt das ja irgendwie.
    es gab schon unfähigere in den anderen staffeln.

  5. Heiko Dröse 🪴

    Ich werde René in Zukunft mit Olli in Verbindung erwähnen, haha — kann sich jeder selber denken in welche Richtung das geht…

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.