Lotus plant wohl Elektro-SUV für 2022

Lynk Zero Concept Header

Geely möchte nicht nur mit Volvo zusammen auf Polestar eine große Marke in der kommenden Phase der Elektromobilität machen, auch Lotus spielt dabei eine Rolle. Wie Autocar exklusiv berichtet, soll unter anderem ein neuer Elektro-SUV bis 2022 geplant sein, dem man viel Power unter der Haube spendieren möchte.

Lynk Zero Concept Seite

Der SUV von Lotus war wohl mal als Hybrid geplant, soll nun aber als elektrische Version mit 750 PS und knapp 580 km Reichweite kommen. Das Projekt wurde wohl schon 2016 ins Leben gerufen und man wollte eine Hybrid-Plattform von Polestar (vom Polestar 1?) nutzen. Doch dieser Plan änderte sich später.

Lotus nutzt neue SEA-Plattform

Geely möchte mit dem rein elektrischen SUV vor allem in Märkten wie China und USA angreifen, wo Premium-SUVs mit Elektromotor beliebt sind. Und um Kosten gering zu halten und die Stückzahl bei hoher Nachfrage schnell steigern zu können, wird der elektrische SUV von Lotus angeblich direkt in China gebaut.

Lynk Zero Concept Innen

Der Elektro-SUV von Lotus soll die neue SEA-Plattform von Geely (Sustainable Experience Architecture) nutzen. Hier hat Geely im Sommer bereits das Lynk & Co Zero Concept vorgestellt, welches diese neue Plattform nutzt und direkt von Geely entwickelt wird. Der elektrische SUV von Lotus dürfte in diese Richtung gehen, daher habe ich in diesem Beitrag ein paar Bilder und ein Video davon eingebunden.

Die Ankündigung des elektrischen SUVs von Lotus soll für 2022 geplant sein, der Verkauf startet dann wohl 2023. Beim Preis ist davon die Rede, dass man sich auf dem Level von vergleichbaren Alternativen auf dem Markt bewegen möchte.

Volkswagen zeigt VW ID.4 X und ID.4 Crozz

Vw Id4 X Header

Volkswagen hat vor ein paar Tagen die Produktion von zwei neuen ID.4-Modellen in China gestartet und nun hat man diese auch offiziell präsentiert. Wir haben die zwei Elektro-SUVs für China übrigens schon auf einem Leak im Sommer gesehen. Der VW…6. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.