• Microsoft Xbox: Neue Generation und vieles mehr auf der E3 erwartet

    Microsoft wird mit hoher Wahrscheinlichkeit eine neue Xbox-Generation auf der E3 zeigen, am kommenden Sonntag findet die Keynote dazu statt. Doch man wird vermutlich einen ähnlichen Weg wie Sony gehen und nur ein paar Details nennen. Die neue Konsole wird noch nicht komplett auf der E3 enthüllt.

    Microsoft Xbox: Zwei neue Konsolen für 2020

    Das heißt auch, dass wir vielleicht noch keinen Namen für die neuen Modelle bekommen werden. Es soll zwei Modelle für 2020 geben, einmal Lockhart und noch Anaconda. Lockhart ersetzt die Xbox One X und wird zweimal so viel Performance haben und Anaconda die Xbox One S mit viermal soviel Power.

    Darauf wird sich Microsoft wohl auch konzentrieren, die neuen Modelle sollen auch eine SSD bekommen. Microsoft wird wohl eher mit Vergleichszahlen um sich werfen und auch zeigen, dass man alte Xbox-Spiele auch auf den neuen Konsolen spielen kann, diese dort aber noch besser aussehen.

    Reine Daten zur Hardware wird es wohl nicht viele geben, aber es sind auch noch nicht alle Komponenten final, die Konsole wird noch entwickelt.

    Microsoft Xbox: Mehr Spiele als je zuvor

    Es wird mehr eine Preview für die kommende Xbox-Generation, die erst in über einem Jahr (Weihnachten 2020?) kommen soll. Microsoft will aber auch 14 eigene Titel auf der E3 zeigen, darunter auch Gears of War 5 und Halo Infinite.

    Darüber hinaus soll es auch das größte Lineup von Drittanbietern geben, welches Microsoft jemals auf einer E3 für eine Xbox gezeigt hat. Man plant eine extrem große Keynote und will die E3 vor allem ohne Sony (sind nicht dort) dominieren.

    Microsoft Xbox: Ein eigener Streamingdienst

    Das Event wird aber nicht nur für die neue Xbox und neue Spiele genutzt, wir werden auch neue Details zu xCloud, dem Streamingdienst für Spiele von Microsoft bekommen. Finale Daten (Preis etc.) wird es noch nicht geben, aber man kann mit mehreren Demos und neuen Informationen rechnen.

    Neue Details zum Game Pass für den PC wird es auch geben, Microsoft soll auch alle Angebote wie Gold und Co als Xbox Game Pass Ultimate ankündigen.

    Eine komplett neue Konsolengeneration mit zwei Modellen, ein Dienst, mit dem man in Zukunft Spiele streamen kann, ein neuer Game Pass und mehr Spiele, als man je auf einer E3 gezeigt hat. Es deutet sich an, dass das Event am Sonntag eine der größten Xbox-Veranstaltungen von Microsoft werden wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →