• Model 3: Tesla produziert nun 3500 Einheiten pro Woche

    Tesla Model 3 Midnight Silver

    Elon Musk war in den letzten Wochen anscheinend damit beschäftigt die Schwachstellen bei der Produktion des Model 3 zu fixen und spricht davon, dass man nun bei mindestens 500 Einheiten pro Tag, sprich 3500 Einheiten pro Woche ist.

    Die Produktion ist auf dem Weg in Richtung 700 Einheiten pro Tag, was dem Ziel von 5000 Einheiten entspricht. Das wollte man schon früher erreichen, doch man scheint sich nun dem großen Ziel zu nähern. Doch die angekündigte Basis-Version für 35.000 Dollar wird immer noch nicht verkauft und Elon will lieber das Performance-Modell pushen.

    Tesla benötigt Geld und bevor man nun 5000 „günstige“ Einheiten pro Woche produziert, wird man erst mal die Modelle verkaufen, die mehr Umsatz und Gewinn bedeuten. Die Nachfrage nach dem Model 3 scheint weiter hoch zu sein und es sieht immer noch nicht so aus, als ob man es 2018 ohne lange Wartezeit kaufen können wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →