N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium

N26 Youtube Premium

Die „mobile Bank“ N26 hat aktuell wieder eine Bonusaktion für die hauseigenen Kunden aufgelegt. Im Rahmen der Aktion spendiert man einen Dreimonatszugang zu YouTube Premium. Mit YouTube Premium lassen sich Inhalte bei YouTube zum Beispiel im Hintergrund abspielen, herunterladen und werbefrei nutzen.

Das Angebot richtet sich an N26-Kunden (auch Neukunden) mit Wohnsitz in Deutschland oder Großbritannien. Nutzer von N26 You oder N26 Metal finden in der N26-App im Bereich „Entdecken“ einen personalisierten YouTube-Promocode. Das Angebot gilt bis zum 10. Februar 2020 und der Code kann bis zum 10. März 2020 eingelöst werden.

Wer Standardkunde bei N26 ist, soll auch davon profitieren können. Allerdings ist nicht ganz klar, wie das funktionieren soll. Einige Standardkunden haben bereits eine E-Mail erhalten, die eine Teilnahme an der Aktion ermöglicht. Andere Kunden (so auch ich) haben diese E-Mail nicht erhalten. Hier muss man erstmal abwarten.

Teilnahmeberechtigt sind Kunden, die noch keine Abonnenten von YouTube Music Premium, YouTube Premium, YouTube Red oder Google Play Music haben, noch keine Abonnenten von YouTube Music Premium, YouTube Premium, YouTube Red oder Google Play Music waren und noch keinen YouTube Music Premium, YouTube Red oder Google Play Music-Trial wahrgenommen haben.

Wer YouTube Music Premium oder Google Play Music bereits getestet oder abonniert hat oder derzeit YouTube Music Premium oder Google Play Music abonniert hat, kann mit diesem Angebot nur die Nicht-Musik-Funktionen von YouTube Premium testen.

Angabe einer Zahlungsmethode bei Anmeldung erforderlich. Die Karte wird erst nach Ablauf der drei Monate belastet. Am Ende des Testzeitraums wird automatisch der Standard-Preis von derzeit 11,99 € pro Monat in Rechnung gestellt. Die Testversion kann jederzeit kostenlos gekündigt werden, bevor die Aktion beendet ist. Das Angebot erfordert ein Google-Konto. Vollständige Bedingungen hier.

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.