Das Nintendo 64 ist jetzt 25 Jahre alt

Nintendo N64

Heute vor 25 Jahren kam das Nintendo 64 in Japan auf den Markt. Allerdings lief so ein Launch damals noch nicht so global wie heute ab und so kam die Konsole erst im Herbst in den USA auf den Markt und in Europa sogar erst im März darauf.

Das Nintendo 64, oft einfach nur als N64 bezeichnet, war nicht unbedingt die erfolgreichste Konsole von Nintendo, denn mit 32,93 Millionen Einheiten ist man zwar noch vor dem GameCube und der Wii U, aber weit hinter dem SNES.

Die Zeit der PlayStation

Einige bezeichnen den GameCube mit etwas mehr als 20 Millionen Einheiten schon als Flop, bei der Wii U sind sich aber eigentlich fast alle sicher. Beim N64 würde ich jetzt nicht direkt von einem Flop sprechen, aber es war damals doch ganz klar die Zeit der PlayStation und PlayStation 2, mit denen Sony extrem erfolgreich war.

Ich bin als Kind mit Konsolen und Handhelds aufgewachsen und hatte einen N64, allerdings hat die Konsole bei mir rückblickend nicht unbedingt den höchsten Stellenwert. Die PlayStation war zu dieser Zeit die für mich bessere Plattform, auch wenn GoldenEye 007 zu einem meiner Lieblingsspiele alles Zeiten gehört.

Nintendo Switch: Ausführlicher Trailer für Zelda: Skyward Sword HD

Zelda Skyward Sword Hd

Das neue Zelda kommt erst 2022 und Nintendo hat vor ein paar Tagen bestätigt, dass man trotz des 35. Jubiläums keine weiteren Zelda-Spiele ankündigen wird. Es bleibt also bei der Game & Watch-Edition und die Remakes kommen wohl auch erst…23. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.