Nintendo Switch: Die neuen Pokémon-Spiele haben ein Datum

Nintendo Switch Lite Pokemon Header

Nintendo präsentierte vor ein paar Wochen zwei neue Pokémon-Spiele, wobei es genau genommen drei sind, denn einige betrachten das Remake von Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle nicht als ein Spiel.

Die beiden Remakes werden pünktlich zum Weihnachtsgeschäft am 19. November für die Nintendo Switch erscheinen. Es wird auch einen Doppelpack geben und der Vorverkauf wurde gestartet – die Titel werden also bald bei Amazon auftauchen.

Pokémon Arceus im Januar 2022

Interessant ist aber, dass das neue Pokémon-Spiel kurz danach kommt, und zwar ist ein Release am 28. Januar 2022 geplant. Das ist ein eher ungewöhnlich kurzer Zeitraum, aber die Fans von Pokémon wird das mit Sicherheit auch freuen.

Pokemon Arceus

Der nächste Blockbuster der Reihe nennt sich Pokémon Arceus und es ist das erste Open-World-Spiel der Reihe. Allerdings hat man heute nur die Termine für die Spiele genannt, ich hätte hier auch mit neuem Gameplay-Material gerechnet.

Ich gehe mal davon aus, dass Nintendo bald mehr zeigen wird, aber erst nach dem Sommer. Mal schauen, ob eventuell ein noch größerer Switch-Blockbuster für das Weihnachtsgeschäft 2021 geplant ist, wenn Arceus extra erst im Januar kommt.

Nintendo Direct, Xbox-Event und mehr: Die E3 hat „begonnen“

Nintendo Switch Pro Controller Header

Der Juni ist in der Regel der spannendste Monat für Gamer, denn die E3 ist oft der Ort, an dem die Blockbuster für das Weihnachtsgeschäft gezeigt werden. Die E3 musste letztes Jahr ausfallen, nun steht aber eine rein digitale E3…26. Mai 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.