Der Opel Manta wird elektrisch

Opel Manta Elektro

Opel hat heute einen ersten Blick auf ein neues „E‑Projekt“ gewährt. Der Opel Manta GSe ElektroMOD ist eine Reminiszenz an den Opel Manta von 1970.

Der rein batterie-elektrische Manta GSe ElektroMOD mit seinem volldigitalen Cockpit soll so sportlich wie ein echter Opel GSe sein. Der Opel Manta wird also elektrisch, allerdings nur als Vorzeigeprojekt und – wie ihr euch sicher bereits gedacht habt – nicht als Serienfahrzeug.

Opel Mokka E Manta Gse 514992

Bild: Opel

Opel will mit dem Mod nach eigenen Aussagen aufzeigen, dass man unabhängig von Ersatzteilen für Motor und Getriebe sowie drohenden Fahrverboten für ältere Verbrenner eine „Fahrzeug-Legende“ am Leben halten kann. Das ist ja sowieso bereits ein Thema, welches Oldtimer-Freunde umtreibt.

Der 1970er Manta hat zuletzt das Design des neuen Opel-Markengesichtes inspiriert – dies greift auch der Manta GSe ElektroMOD auf. Der sogenannte Opel-Vizor vereint den Fahrzeuggrill, die Scheinwerfer und Sensoren sowie das Markenlogo in einem Element.

Bis zum Jahr 2024 soll jede Baureihe des deutschen Herstellers Opels „elektrifiziert“ sein. Der Kunde hat dabei aktuell die Wahl zwischen Plug-in-Hybriden wie dem Grandland X und rein batterie-elektrischen Stromern.

Kia EV6: Elektroauto offiziell enthüllt

Kia Ev6 Top

Kia präsentierte letzte Woche die ersten Teaserbilder vom Kia EV6 und jetzt hat man das Elektroauto offiziell enthüllt. Die Details wird es erst später (noch im März) geben, aber man wollte das Design schon vor der Weltpremiere präsentieren. Der Kia…15. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.