Pocket Casts: Apple entfernt Podcast-App in China

Pocket Casts Header

Apple hat laut den Entwicklern von Pocket Casts deren Podcast-App aus dem App Store in China entfernt. Die App wurde laut Pocket Casts nach einer Anfrage der „Cyberspace Administration of China“ von Apple aus dem App Store entfernt.

Wir berichten hier immer wieder über die negativen Seiten der US-Regierung, die gegen Huawei vorgehen, aber solche Ereignisse zeigen, dass die Lage in China deutlich schlimmer ist. Ein Unternehmen wie Apple ist gezwungen eine normale App für Podcasts zu entfernen, nur weil die Regierung das so möchte.

Pocket Casts verstößt gegen keinerlei Richtlinie von Apple selbst, es dürfte sich hier also um eine Unterdrückung der Meinungsfreiheit handeln. Die Entwickler gegen nicht davon aus, dass es die App wieder in den App Store schaffen wird.

Android Automotive: Google will das Auto erobern

Android Automotive Auto Header

Wir berichten hier immer wieder über Android Automotive und Android Auto. Doch was ist der Unterschied? Und wie sieht der Plan von Google für die Zukunft aus? Der Anfang: Android Auto von Google Fangen wir von vorne an: Als die…10. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.