Samsung Galaxy A8s passiert TENAA

Samsung Galaxy A8s Tenaa

Das Samsung Galaxy A8s hat die TENAA passiert und zeigt sich somit auf echten Bildern. Die verraten, dass es hinten drei Kameras und einen Fingerabdrucksensor geben wird. Es stand auch mal ein Sensor unter dem Display im Raum, doch den werden wir dann wohl erst 2019 bei Samsung sehen.

Was dieser Leak nicht so gut zeigt ist das Loch im Display, da das Display aus ist. Das Samsung Galaxy A8s soll jedoch das erste Smartphone mit so einem Loch werden, vorgestellt wird es kommende Woche in China. Ich gehe aber davon aus, dass wird es Anfang 2019 auch in Deutschland sehen werden.

Was wir dank TENAA nun auch wissen: 6,39 Zoll Display, Akku mit 3300 mAh und bei der Größe darf man von 158,4 x 79,9 x 7,4 mm ausgehen.

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.