Samsung Galaxy S10: Wohl kein Modell mit Farbverlauf, dafür andere Farbe geplant

Samsung Galaxy S10 Plus Leak Render

Da sich die meisten Modelle heutzutage ähnlich sehen, muss man sich irgendwie abheben. Huawei und andere Hersteller kamen 2018 auf die Idee einen Farbverlauf zu nutzen. Das wird Samsung beim Galaxy S10 wohl nicht tun.

Dafür soll es beim Flaggschiff eine „umwerfende” und „glänzende” Farbe geben, der folgende Tweet deutet einen Grünton an. Erinnert mich an „Emerald Green” vom Samsung Galaxy S6 Edge, was damals viele mochten.

Wundern würde mich das nicht, denn der Farbverlauf wurde bereits zu häufig von anderen genutzt und wäre im Frühjahr wohl auch nichts Besonderes mehr.

Außerdem gibt es ein neues Video, welches den Displayschutz (also dir Front) im Vergleich mit anderen Smartphones zeigt. So bekommt man einen guten Eindruck von der Größe des (normalen) Samsung Galaxy S10:

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.