Samsung Galaxy Tab: Neues Tablet für „härtere“ Einsätze vorgestellt

Samsung Galaxy Tab Active 3 Header

Samsung hat mal wieder ein neues Produkt der Active-Reihe vorgestellt, und zwar wird man bald (es gibt noch kein Datum) das Samsung Galaxy Tab Active 3 in Deutschland auf den Markt bringen und man möchte 477 Euro dafür haben.

Die Ausstattung ist mit dem Exynos 9810, 4 GB RAM, 128 GB Speicher, einem 8 Zoll großen TFT-Display und Akku mit 5050 mAh eher durchschnittlich (vor allem beim RAM grenzwertig), aber darauf liegt auch nicht der Fokus von Samsung.

Samsung Galaxy Tab Active 3 Front

Das Samsung Galaxy Tab Active 3 besitzt als eines von wenigen Android-Tablets eine IP68-Zertifizierung und ist nach dem „MIL-STD-810H“-Standard zertifiziert, was bedeutet, dass es auch mal einen leichten Sturz oder Stoß aushalten kann.

Dieses Tablet ist also nicht unbedingt für die Couch gedacht, Samsung will damit zum Beispiel auch Händler ansprechen, die das Tablet zum Arbeiten im Alltag mit Kunden nutzen. Ich kenne aber auch Nutzer, die immer mal wieder nach solchen Geräten suchen und Samsung wird ihnen bald ein neues Tablet bieten.

Samsung Galaxy Tab Active 3 Back

Mein Fazit: Apple iPad Pro 2020 + iPadOS 14 + Magic Keyboard

Apple Ipad Pro 2020 Magic Keyboard Header

Ich nutze nun seit einigen Monaten das aktuelle iPad Pro, dazu ein Magic Keyboard und seit einigen Wochen habe ich auch iPadOS 14 im Einsatz. Apple wird im Oktober das neue iPad Air auf den Markt bringen, bei dem es…20. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).