Samsung Galaxy Tab S3: Android 8.0 Oreo wird langsam verteilt

Samsung hat anscheinend in Großbritannien damit begonnen Android 8.0 Oreo für das Galaxy Tab S3 zu verteilen. Das Update mit der Build-Nummer T820XXU1BRE2 beinhaltet den Sicherheitspatch vom April und scheint bei den ersten Nutzern einzutreffen.

Aktuell wird nur die WLAN-Version versorgt, das LTE-Modell dürfte bald folgen. Da der Rollout nun begonnen hat, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis deutsche Modelle ebenfalls mit Oreo versorgt werden.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.