Samsung Galaxy Watch (Active) bekommt endlich EKG-Funktion

Samsung Galaxy Watch 3 Header

Samsung präsentierte im Sommer 2019 die Galaxy Watch Active 2 und im Sommer 2020 folgte die Galaxy Watch 3. Beide sind mit einem EKG-Sensor ausgestattet, doch bisher konnte man diesen leider nur (seit Ende 2020) in den USA nutzen.

Das ändert sich nun, denn wie Samsung mitgeteilt hat, hat man jetzt in vielen weiteren Märkten eine Zulassung erhalten. Unter anderem in Europa, daher gibt es die EKG-Funktion mit einem Schlag für viele neue Länder – wie Deutschland.

Die Samsung Galaxy Watch 3 und Samsung Galaxy Watch Active 2 werden, wie auch die dafür passende Health-App, ab dem 4. Februar ein Update erhalten, das die Funktion aktiviert. Die EKG-Funktion wird nach und nach verteilt, es kann also vielleicht noch ein paar Wochen dauern, bis sie bei eurem Modell auftaucht.

OnePlus Watch könnte bald kommen

Vivo Watch Header

Eigentlich wollte OnePlus wohl schon 2020 eine Smartwatch auf den Markt bringen, doch man entschied sich dazu das Modell auf 2021 zu verschieben. Dann bestätigte man offiziell, dass die OnePlus Watch für Anfang 2021 geplant ist. Mittlerweile wurde die OnePlus…25. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.