Samsung könnte neue Marke „Rize” für Smartphones planen

Samsung Header

Plant Samsung für kommendes Jahr eine neue Smartphone-Marke namens Rize? Es gibt Hinweise, dass man entsprechende Pläne hat. Offiziell hat sich Samsung natürlich noch nicht dazu geäußert, aber man hat sich wohl die Namen Rize 10, Rize 20 und Rize 30 sichern lassen. Also direkt ein Portfolio.

Untermarken sind in der heutigen Zeit keine Seltenheit, siehe OnePlus, Honor oder Pocophone. Große Unternehmen tendieren immer öfter dazu eine komplett neue Marke zu etablieren, wenn sie in einen Bereich einsteigen wollen. Eine zweite Marke neben „Galaxy” wäre sicher auch nicht schlecht für Samsung.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.