Samsung könnte neue Marke „Rize” für Smartphones planen

Samsung Header

Plant Samsung für kommendes Jahr eine neue Smartphone-Marke namens Rize? Es gibt Hinweise, dass man entsprechende Pläne hat. Offiziell hat sich Samsung natürlich noch nicht dazu geäußert, aber man hat sich wohl die Namen Rize 10, Rize 20 und Rize 30 sichern lassen. Also direkt ein Portfolio.

Untermarken sind in der heutigen Zeit keine Seltenheit, siehe OnePlus, Honor oder Pocophone. Große Unternehmen tendieren immer öfter dazu eine komplett neue Marke zu etablieren, wenn sie in einen Bereich einsteigen wollen. Eine zweite Marke neben „Galaxy” wäre sicher auch nicht schlecht für Samsung.

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.