Signal Messenger: Telefonnummer ändern jetzt möglich

Signal Header

Änderte sich die eigene Telefonnummer, dann hatte man beim Signal Messenger bislang ein Problem. Denn man musste wieder bei null beginnen. Chatverläufe, Gruppen und das eigene Profil waren mit der neuen Nummer nicht mehr verfügbar.

In der aktuellen Version bietet Signal unter Android und iOS jetzt die Möglichkeit, die Telefonnummer im Signal-Konto zu ändern. Alle Chats, Profilinformationen und Gruppen sollen dabei erhalten bleiben.

Wenn jemand seine Telefonnummer auf Signal ändert, erfährt man das zudem im Chat-Verlauf. Dort erscheint dann eine Nachricht, dass sich die Nummer des Kontaktes geändert hat.

So funktioniert das Ändern der Telefonnummer:

Du hast nur deine Nummer gewechselt, aber behältst dein vorhandenes Telefon? Dann kannst du in der aktuellen Version von Signal unter Einstellungen – Konto eine neue Telefonnummer eintragen. Klicke dazu auf den Menüpunkt unter „Rufnummer ändern“. Doch Vorsicht: Diese Änderung kann anschließend nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Wenn man ein neues Telefon bekommt, aber seine alte Nummer behält, kann man auf Android oder iOS den verschlüsselten Transfer von Signal verwenden, um die Kontakte und den Chat-Verlauf auf das neue Gerät zu übertragen. Aus Sicherheitsgründen ist die Übertragung dieser Daten allerdings von den integrierten Betriebssystem- und Cloud-Backups ausgeschlossen.

Weitere Informationen zum Wechsel der Telefonnummer oder des Telefons bei Signal findet ihr auf der Support-Seite von Signal.

Telekom startet mit neuer MagentaZuhause-App

Telekom Magentazuhause App

Die Telekom startet aktuell mit einer neuen MagentaZuhause-App. Diese soll mehrere Features eines smarten Alltags verbinden. Alle Mitglieder im Haushalt können individuell auf die App zugreifen und beispielsweise Aufgaben- oder Einkaufslisten anlegen. Wenn gewünscht, zeigt die App, wer gerade zu…8. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.