Sky Q: Neues Update angekündigt

Sky Logo

Nach den Updates der letzten Monate mit der Einführung von UHD HDR, der „Was hab’ ich verpasst?“-Funktion oder einer verbesserten Sprachsteuerung, steht das nächste Update für Sky Q in Kürze bereit.

Das neue Update für Sky Q wird laut Sky ab sofort und bis etwa Mitte Dezember schrittweise an alle Sky Q Receiver ausgespielt. Als Nutzer muss man dafür wie üblich nicht aktiv werden.

Zuschauer sollen mit der neuen Sky-Q-Version dank eines individualisierten „Home“-Bereichs einfacher die Programme finden, die sehen wollen. Auch hält die neue Rubrik „Jetzt neu & bald verfügbar“ im Startbildschirm Einzug, die einen schnellen Überblick über Neuheiten bietet.

Neuerungen für Apps auf Sky Q

Die Nutzung der Apps auf Sky Q wird zudem etwas einfacher. Apps wie Netflix, YouTube, Spotify oder die Mediatheken von ARD und ZDF werden künftig auf „Home“ sowie in der Apps-Sektion entsprechend der individuellen Nutzung sortiert. Häufig genutzte Apps lassen sich so schneller starten.

Die Nutzer von Sky Q haben nun außerdem die Option, den Zugang zu den Apps mithilfe der Jugendschutz-PIN nach ihren Wünschen einzurichten. Möglich ist, die Jugendschutz- PIN für alle Apps, oder nur für eine bestimmte Auswahl an Apps zu aktivieren.

Zu Sky Q →

Amazon Echo Dot (4. Generation) für unter 30 Euro

Amazon Echo Dot 4 Test14

Amazon verkauft im Rahmen einer Aktion den Amazon Echo Dot (4. Generation) für unter 30 Euro. Bestellt werden muss dabei über Alexa. Wer aufmerksam die Produktseiten des Amazon Echo Dot (4. Generation)  und weiterer Amazon-Hardware liest, dem wird der Hinweis…17. November 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.