Tencent schnappt sich Sackboy-Entwickler

Sony Playstation 5 Ps5 Sackboy

Tencent hat mal wieder zugeschlagen und nachdem man bereits zu 8,75 Prozent an der Sumo Group beteiligt war, hat man den Sack jetzt zugemacht und diese für 1,1 Milliarden Euro übernommen. Dazu gehört dann eben auch Sumo Digital.

Das Studio ist sicher vielen ein Begriff, zum Beispiel durch Spiele wie Crackdown 3, Team Sonic Racing und den jüngsten Hit Sackboy: A Big Adventure. Das exklusive PlayStation-Spiel ist eines meiner Lieblingsspiele für die PlayStation 5.

Tencent: Ein Gigant aus China kauft ein

Der Gigant aus China kauft also weiter fleißig ein. Vor ein paar Tagen hat die BILD behauptet, dass auch das deutsche Studio Crytek auf der Liste steht. Angeblich will man es für eine Simulation nutzen, die dem chinesischen Militär dienen soll.

Tencent ist ein unglaublich großes Unternehmen aus China, welches auch an Supercell, Blizzard, Epic Games, Ubisoft und Co. beteiligt ist. Die Spielebranche ist eine der Stärken von Tencent und Sumo Digital passt gut ins Beuteschema.

Nintendo hat „keine Pläne“ für eine weitere Switch

Nintendo Switch Oled 2021

Die Nintendo Switch mit OLED-Display ist offiziell und wir - sowie viele andere auch - haben schon spekuliert, wie es dann weitergeht. Immerhin steht noch der Schritt zu 4K-Upscaling im Raum, den einige bereits für 2021 erwartet haben. Nintendo plant…19. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.