Tesla Model 3: Neue Version mit größerem Akku deutet sich an

Tesla Model 3 Back Blau Header

Tesla scheint eine neue Version vom Model 3 geplant zu haben, der man einen Akku mit 100 kWh spendiert. Damit wären dann sicher über 600 km Reichweite möglich, ich würde sogar auf einen WLTP-Wert von knapp 650 km tippen.

Das aktuelle Model 3 besitzt einen Akku mit 75 kWh (die kleinere Version vom Model 3 besitzt 55 kWh). Bisher ist die neue Version vom Tesla Model 3 aber noch ein Gerücht, denn sie wurde bisher nur in der Software von Tesla entdeckt.

Tesla Model 3 würde Model S schlagen

Es ist aber nicht das erste Mal, dass ein Model 3 mit 100 kWh die Runde macht. Schon im Dezember 2019 deutete ein Twitter-Nutzer namens „green“ an, dass so eine Version kommt. Er antwortet auch auf den aktuellen Leak und gab an, dass er ebenfalls erneut von einem neuen Model 3 mit größerem Akku gehört hat.

Tesla Model 3 Top Header

Der Schritt zu einem so großen Akku wäre interessant, denn damit würde das Model 3 mit dem Model S gleichziehen und aufgrund der Bauweise wohl eine noch höhere Reichweite (das Model S kommt auf 610 km) kommen. Wobei beim Model S auch eine größere Version mit noch mehr Reichweite im Raum steht.

Elon Musk hat übrigens letztes Jahr angedeutet, dass wir 2020 eher keine neuen Modelle von Tesla sehen werden. Dafür soll es ein paar Überraschungen geben. Ein Akku-Upgrade für das Tesla-Lineup wäre definitiv eine Überraschung, mit der man dann sicher auch die Nachfrage nach den Elektroautos steigern könnte.

Nachtrag: Laut Elon Musk ist kein Model 3 mit größerem Akku in Entwicklung.

Tesla Model 3: Hacker bieten Performance-Upgrade an

Tesla Model 3 Back Blau Header

Tesla baut zwei Versionen vom Model 3, verkauft die Version mit dem größeren Akku und Dual-Motor jedoch als Model 3 Long Range und Model 3 Performance. Unter der Haube sind die beiden identisch, die Software ist entscheidend. Tesla Model 3:…11. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.